Direkt zu den Inhalten springen

Glen Quoich

Eine der längsten Sackgassen in Schottland - Tearoom am Ende mit genialen Scones!

Der Weg führt von Fort Augustus bis Invergarry am Caledonian Canal entlang. Diese Wasserstraße verbindet den Atlantik im Westen mit der Nordsee im Osten. Mehrere sehr alte Brücken sind zu befahren. In Fort Augustus gibt es eine Schleusenanlage zu bewundern, die bis vor ein paar Jahren manuell bedient wurde.

Hinter Invergarry zweigt eine kleine Straße links ab, in Richtung Inchlaggan. Ab hier single Track bis zum Ende der Straße. Der Belag ist Stellenweise neu, aber sehr wellig. Erst führt die Straße am Loch Garry, später am Loch Quoich vorbei, bis man über eine kleine Kuppe den Atlantik erreicht.

Dies ist eine der längsten Sackgassen in Schottland.

Route 403.000 - powered by www.mopedmap.net