Direkt zu den Inhalten springen

Von Inverness nach Ullapool

Auch hier muß man wählen zwischen einer direkten Route (A835) oder der wesentlich schöneren Strecke über Gairloch.

Ein Abstecher nach Cannich mit einer Wanderung im Glen Affric sollte man einmal gemacht haben! Die Wanderung um den See ist ca. 25 km lang und nicht besonders anstrengend. Aber die Aussichten sind Fantastisch!

Zurück auf der A835 geht es über Muir of Ord nach Fortrose. In Muir of Ord befindet sich die Distille Glen Ord mit einem Visitorcenter.

In Fortrose führt eine kleine Straße mitten über einen Golfplatz. Am Ende finden wir einen Leuchtturm. An dieser Stelle stehen immer ein paar Leute die nach Delfinen Ausschau halten. Das gleiche kann man natürlich auf der Gegenüberliegenden Seite von Fort Goerge aus tun, aber Fortrose ist da wesentlich schöner.

Eine kleine Rundfahrt über die Black Isle führt zurück zur A9 und weiter nach Alness. Kurz vor Alness geht links die B9176 über ie Highlands nach Bonar Bridge.Hinter der Brücke biegen wir links ab auf die A836 Richtung Invershin. Dort geht die A837 links ab und führt direkt durch die Berge zur Westküste nach Ledmore.

Hier folgen wir links der A835 nach Ullapool.
In Ullapool gehen Fähren nach Stornoway auf der Isle of Lewis.
Bis vor ein paar Jahren konnte man direkt am Hafen extrem leckere Fish and Ships bekommen, das hat aber leider nachgelassen. Dafür befindet sich direkt über dem Shop ein Schnellrestaurant, indem man gemütlich mit Blick über den Hafen essen kann.